Winkelberechnung

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
soothe
Posts: 3
Joined: Fri Jan 11, 2019 11:58 am

Winkelberechnung

Postby soothe » Fri Jan 11, 2019 12:21 pm

Liebe FreeCAD-Gemeinde,

ich habe mich mit FreeCAD beschäftigt, da ich eine ganz konkrete Aufgabenstellung habe. Mir geht es um eine Winkelberechnung, je nach Sichtachse.

Folgendes vereinfachtes Szenario:
Ich habe einen Quader, welcher nicht gerade im Raum steht, sondern beispielsweise 5° auf der X-Achse verkippt ist. Aus diesem Quader ragt ein gerader Stab heraus und am Ende dieses Stabes ragt ein weiterer Stab nach unten (sozusagen ein gespiegeltes, umgedrehtes L). Der Winkel, welchen beide Stäbe einschließen, ist jedoch nicht rechtwinklig, sonder beispielsweise 87° oder 93°).
Ich möchte nun das ganze Konstrukt auf der X-Achse um 5° zurückdrehten, sodass ich orthograd auf den Würfel schaue. Dann möchte ich messen, wie sich der Winkel zwischen den beiden Stäben verändert hat.

Ist das möglich?

Ich habe bisher nur einen Quader konstruieren können und weiß noch nicht, wie ich am einfachsten die beiden Stäbe mit dem vorgegebenen Winkel einfüge.

Hier meine FreeCAD-Daten:
OS: Mac OS X
Word size of OS: 64-bit
Word size of FreeCAD: 64-bit
Version: 0.17.13541 (Git)
Build type: Release
Branch: releases/FreeCAD-0-17
Hash: 9948ee4f1570df9216862a79705afb367b2c6ffb
Python version: 2.7.14
Qt version: 5.10.1
Coin version: 4.0.0a
OCC version: 7.2.0
Locale: German/Germany (de_DE)

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe und viele Grüße,
soothe
wmayer
Site Admin
Posts: 13512
Joined: Thu Feb 19, 2009 10:32 am

Re: Winkelberechnung

Postby wmayer » Fri Jan 11, 2019 6:22 pm

So etwas?
Attachments
Winkelberechnung.FCStd
(13.73 KiB) Downloaded 19 times
freecad-heini-1
Posts: 4950
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Winkelberechnung

Postby freecad-heini-1 » Sat Jan 12, 2019 9:38 am

Part-Workbench Primitives, mit Würfel und Zylinder. Den Winkel und die Position mittels Transformtool verschieben. Messen mittels Manipulator-Workbench Caliper oder den Part Messwerkzeugen?
soothe
Posts: 3
Joined: Fri Jan 11, 2019 11:58 am

Re: Winkelberechnung

Postby soothe » Sun Jan 13, 2019 9:29 pm

wmayer wrote:
Fri Jan 11, 2019 6:22 pm
So etwas?
Vom Prinzip her meine ich genau das. Vielen Dank schonmal für deine Mühe!
Habe es jetzt mit Part/Part Design einigermaßen zurechtgebastelt. Habe einen Quader mit einem Zylinder dran. Der 2. Zylinder hängt allerdings in der Luft. Wie kann ich den in einem festgesetzten Winkel an das Ende des 1. Zylinders setzen, sodass ich ein ähnliches Konstrukt zusammen bekomme?
Oder wie hast du das mit den 'Strichen' gemacht?

Hab mir dann noch den Workbench Caliper runtergeladen, wie es freecad-heini-1 empfohlen hat. Damit kann ich aber keinen Winkel in deiner Datei berechnen. Das scheint nur zwischen Körpern zugehen, oder?

Was mache ich falsch?
freecad-heini-1
Posts: 4950
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Winkelberechnung

Postby freecad-heini-1 » Mon Jan 14, 2019 8:08 am

soothe wrote:
Sun Jan 13, 2019 9:29 pm
wmayer wrote:
Fri Jan 11, 2019 6:22 pm
So etwas?
Vom Prinzip her meine ich genau das. Vielen Dank schonmal für deine Mühe!
Habe es jetzt mit Part/Part Design einigermaßen zurechtgebastelt. Habe einen Quader mit einem Zylinder dran. Der 2. Zylinder hängt allerdings in der Luft. Wie kann ich den in einem festgesetzten Winkel an das Ende des 1. Zylinders setzen, sodass ich ein ähnliches Konstrukt zusammen bekomme?
Oder wie hast du das mit den 'Strichen' gemacht?

Hab mir dann noch den Workbench Caliper runtergeladen, wie es freecad-heini-1 empfohlen hat. Damit kann ich aber keinen Winkel in deiner Datei berechnen. Das scheint nur zwischen Körpern zugehen, oder?

Was mache ich falsch?
Freecad hat ein sehr gutes Wiki. Bitte schaue Dir folgende Bereiche an:
Placement
Und bitte das Transform-Tool.
wmayer
Site Admin
Posts: 13512
Joined: Thu Feb 19, 2009 10:32 am

Re: Winkelberechnung

Postby wmayer » Mon Jan 14, 2019 10:31 am

Oder wie hast du das mit den 'Strichen' gemacht?
Das ist ein Sketch, bei dem zwischen den Linien eine Winkelbedingung gesetzt wurde.
Wenn Du statt einfacher Linien einen Zylinder haben möchtest, dann erzeuge am besten einen zweiten Sketch der auf der Quader-Fläche liegt und erstelle einen Kreis, dessen Mittelpunkt mit dem Anfangspunkt der einen Linie zusammenfällt. Dann erstelle ein Sweep, wobei der Kreis das Profil ist und die zwei Linien der Pfad.
Attachments
Winkelberechnung2.FCStd
(22.74 KiB) Downloaded 1 time
soothe
Posts: 3
Joined: Fri Jan 11, 2019 11:58 am

Re: Winkelberechnung

Postby soothe » Mon Jan 14, 2019 9:07 pm

OK, vielen Dank für Eure Antworten. Ich werde mir das Wiki nochmal genau anschauen.
Aber geht denn überhaupt die von mir gewünschte Winkelberechnung? Im ersten Beispiel oben ist der Winkel ja mit 93° angegeben. Dieser verändert sich letztlich, je nach Sichtachse. Also je nachdem, von wo ich auf das Objekt schaue. Kann FreeCAD diesen Winkel berechnen?
chrisb
Posts: 12562
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Winkelberechnung

Postby chrisb » Mon Jan 14, 2019 11:55 pm

In FreeCAD verändern sich die Winkel der im 3D-Modell enthaltenen Teile nicht je nach Blickwinkel. Wenn Du den simulieren willst, dann füge eine Linie hinzu, welche die Blickrichtung festlegt.