Bewegliche Verbindung drucken

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
chrisb
Posts: 16935
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Bewegliche Verbindung drucken

Postby chrisb » Fri Aug 16, 2019 8:04 am

Meine Tests haben dank Euch ein gutes Resultat ergeben.
- Material: PLA
- Lochdurchmesser nominal 7mm, tatsächlich kleiner
- sowohl oben als auch unten ist eine ringförmige Pocket sinnvoll
- Durchmesser nominal des Stifts: 5,6mm, tatsächlich ca. 6mm
- Überstand des Clips: 0,8mm=2xDüsenbreite
- Schlitzbreite im Stift: nominal 2mm

Die Bewegung geht leicht mit etwas Spiel. Die Verbindung sitzt so fest, dass ohne Zusammendrücken der Stifte eher das Teil kaputtgeht, als dass die Verbindung aufgeht.
Snip macro screenshot-171da4.png
Snip macro screenshot-171da4.png (14.59 KiB) Viewed 61 times
Attachments
DruckUndDreh.FCStd
(41.19 KiB) Downloaded 4 times
freecad-heini-1
Posts: 5607
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Bewegliche Verbindung drucken

Postby freecad-heini-1 » Fri Aug 16, 2019 9:04 am

chrisb wrote:
Fri Aug 16, 2019 8:04 am
Meine Tests haben dank Euch ein gutes Resultat ergeben.
- Material: PLA
- Lochdurchmesser nominal 7mm, tatsächlich kleiner
- sowohl oben als auch unten ist eine ringförmige Pocket sinnvoll
- Durchmesser nominal des Stifts: 5,6mm, tatsächlich ca. 6mm
- Überstand des Clips: 0,8mm=2xDüsenbreite
- Schlitzbreite im Stift: nominal 2mm

Die Bewegung geht leicht mit etwas Spiel. Die Verbindung sitzt so fest, dass ohne Zusammendrücken der Stifte eher das Teil kaputtgeht, als dass die Verbindung aufgeht.Snip macro screenshot-171da4.png
Bitte zeige das gedruckte Teil in Bildern. 8-)
Freut mich, dass es klappt.
User avatar
hammax
Posts: 808
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: Bewegliche Verbindung drucken

Postby hammax » Fri Aug 16, 2019 9:38 am

… der Slicer spuckt jedenfalls das aus:

DuD.PNG
DuD.PNG (119.96 KiB) Viewed 49 times
chrisb
Posts: 16935
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Bewegliche Verbindung drucken

Postby chrisb » Fri Aug 16, 2019 1:52 pm

freecad-heini-1 wrote:
Fri Aug 16, 2019 9:04 am
Bitte zeige das gedruckte Teil in Bildern. 8-)
Freut mich, dass es klappt.
Das Bessere ist der Feind des Guten. Ich habe jetzt noch eine etwas modifizierte Variante, die einen Tick strammer ist.

Und dann muss ich mir noch eine Technik überlegen, mit der ich dieses Teilmodell gekonnt an den verschiedenen Stellen anbringe.