Sketcher, Koordinaten manuell eingeben

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
Radi38
Posts: 13
Joined: Sun Jan 12, 2020 9:24 am

Re: Sketcher, Koordinaten manuell eingeben

Postby Radi38 » Thu Jan 16, 2020 2:47 pm

Hallo,
es handelt sich nicht um eine Wettkampfpistole.
Diana Chaser Rifle Set.
Der Set besteht aus einer CO2 Waffe mit 2 Läufen, Pistolenversion kurz und Rifle Version lang.
Beide Läufe habe ich mit einem Carbonmantel versehen.
Der Lange Lauf verfügt über einen (werkseitig so genannten) Kimmenträger. Das in obigem Bild gesehene.
Bei der Rifle Version verbindete der Kimmenträger Lauf und Aufnahmezylinder für die CO2 Kapsel. Material Aluminium.
Da ich nur Gelegenheit bis 10 Meter habe liegt mein Präzisionsanspruch bei einer 14x14 Scheibe ins Schwarze zu treffen.
Loch in Loch geht mit dieser Pistole in der Preisklasse nicht. Nun wollte ich für die kurze Version ebenfalls eine Verbindung haben die
über den Carbonmantel (15 mm) greift.
Gruß
Radi
freecad-heini-1
Posts: 6258
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Sketcher, Koordinaten manuell eingeben

Postby freecad-heini-1 » Thu Jan 16, 2020 4:46 pm

Hallo Radi,
danke für die Beschreibung. Ah jetzt ja, eine Insel. :lol:
So sieht das Teil aus:
ImageMan kann die Pistole in ein Gewehr umbauen, im nächsten Bild sieht man das benötigte Adapterteil.
Image

Um das Montieren zu vereinfachen würde ich das Teil mittig teilen.
Die Abstände zueinander wie auch die Durchmesser müssen meiner Meinung nach exakt stimmen, deswegen ist der 3D-Druck wahrscheinlich nicht genau genug. Fräsen in Kunststoff, aus schwarzem Kunststoff. Z.B. PA6 GF30:
https://skyplast.de/halbzeuge-platten/
Image
Viele Grüße
Wilfried
Radi38
Posts: 13
Joined: Sun Jan 12, 2020 9:24 am

Re: Sketcher, Koordinaten manuell eingeben

Postby Radi38 » Thu Jan 16, 2020 5:40 pm

Hallo Wilfried,

anbei mal ein Bild nach dem jetzigen Stand.

Muß das Ganze wohl mal überdenken.Oben soll max 4 mm überstehen.Muß also oben
geschlossen sein.
Hatte heute morgen bei einem Bekannten etwas ähnliches gesehen oben Rohr unten Vierkannt mit
Bohrung und Weaver Schiene. Alles sehr elegant aber teuer.

Gruß
Radi
Attachments
Carb 15x1 1.jpg
Carb 15x1 1.jpg (208.95 KiB) Viewed 139 times
herbk
Posts: 1663
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Sketcher, Koordinaten manuell eingeben

Postby herbk » Thu Jan 16, 2020 10:02 pm

Hi Radi,
lass den Lauf im Karbonrohr frei schwingen (vorne nicht befestigen) und halte wirklich nur das Karbonrohr mit dem Verbindungsteil am CO2 Cylinder, dann sollte die Präzision so bleiben wie ohne LM.

@ Wilfried:
Darf man das im Wettkampfsport?


ja, die Lupi mus nur in eine Box (Abmessungen weiss ich nicht mehr) passen.

Was würde der Hersteller dazu sagen?
Nix, - nicht mal der Gesetzgeber, das ist keine Manipulation an einem wesentliches Bestandteil. ;) Dazu kommt, dass man auch bei Sportschießen mit einem nicht modifiziertem Gerät keine Chance hat etwas zu gewinnen.
Gruß Herbert
Radi38
Posts: 13
Joined: Sun Jan 12, 2020 9:24 am

Re: Sketcher, Koordinaten manuell eingeben

Postby Radi38 » Fri Jan 17, 2020 8:38 am

Hallo,
Thema scheint ja von Interesse zu sein.
Hab mal ein Bild meiner beiden Variationen beigefügt.

Variante Carbonmantel mit integriertem Schalldämpfer benutze ich, wenn ich mal Gelegenheit über 10 Meter zu schießen habe.
Ist nicht mehr sooft, deswegene habe ich den Carbonmantel auch bei eGun eingestellt.

Variante mit Weihrauchschalldämpfer benutze ich zu Hause zum Diabolo Testen mittels Chrony (Acetech A6000)
Teste Diabolos unterschiedlicher Hersteller und Gewichte.
Hierbei ist der Carbonmantel mit integriertem Schalldämpfer nicht geeignet. Dieser bündelt den austretenden CO2 Strahl und
macht das Messen unmöglich.
Der Weihrauch absorbiert den Strahl. Mehr zum Thema Diana Chaser:
https://www.co2air.de/thema/105659-dian ... cade176281


Gruß
Radi
Attachments
Bild CAD.jpg
Bild CAD.jpg (330.49 KiB) Viewed 99 times
chrisb
Posts: 20759
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Sketcher, Koordinaten manuell eingeben

Postby chrisb » Fri Jan 17, 2020 10:47 pm

Könntet Ihr Eure Waffendiskussion vielleicht in irgendeinem anderen Forum weiterführen?
Radi38
Posts: 13
Joined: Sun Jan 12, 2020 9:24 am

Re: Sketcher, Koordinaten manuell eingeben

Postby Radi38 » Sat Jan 18, 2020 5:20 am

Hallo chrisb,

hast offensichtlich meinen Hinweis überlesen.

Mehr zum Thema Diana Chaser:
https://www.co2air.de/thema/105659-dian ... cade176281

Gruß
Radi