Untersuchung der Spannung an einem gewissen Punkt

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
User avatar
bernd
Posts: 9298
Joined: Sun Sep 08, 2013 8:07 pm
Location: Zürich, Switzerland

Re: Untersuchung der Spannung an einem gewissen Punkt

Postby bernd » Fri Mar 27, 2020 9:18 am

reox wrote:
Fri Mar 27, 2020 6:38 am
Naja grundsätzlich müsste man das nur in ein VTK file schreiben und fertig, dann hätte man das immerhin in Paraview.
Nur das ausrechnen der Koordinaten der Integrationspunkte ist vllt ein wenig schwierig.
Aber das hat doch sicher schonmal jemand gemacht für Calculix? Kann mir grad nicht vorstellen, dass es sowas nicht geben sollte.
Schaut so aus als sollte ich mich auch mal mehr mit den Strukturen in FreeCAD beschäftigen :D
Das stimmt schon ... Es gibt sicher schon scripte tools etc, die das CalculiX dat file direkt nach vtk konvertieren. Aber ehrlich gesagt find ich das nicht so smart. Wenn ich das programiere, dann schreibe ich die resultate in das FreeCAD FEM VTK result object und dann sind die werte auch in FreeCAD mit den VTK post processing tools verarbeitbar. Natürlich kann man sie dann auch nach vtk exportieren und in Paraview verarbeiten. Naja wenn die TODO liste nicht so lang wäre ...

Falls Du dich da dran machst. Natürlich können wir auch ein Python modul in FEM integrieren, welches das dat file liest liesst und automatisch ein vtk der elementresultate erstellt. Nur selber schreiben tue ich das in nächster Zeit nicht (siehe oben.)

gruss bernd
User avatar
bernd
Posts: 9298
Joined: Sun Sep 08, 2013 8:07 pm
Location: Zürich, Switzerland

Re: Untersuchung der Spannung an einem gewissen Punkt

Postby bernd » Fri Mar 27, 2020 9:20 am

bernd wrote:
Fri Mar 27, 2020 9:18 am
reox wrote:
Fri Mar 27, 2020 6:38 am
Naja grundsätzlich müsste man das nur in ein VTK file schreiben und fertig, dann hätte man das immerhin in Paraview.
...
...
Falls Du dich da dran machst. Natürlich können wir auch ein Python modul in FEM integrieren, welches das dat file liest liesst und automatisch ein vtk der elementresultate erstellt. Nur selber schreiben tue ich das in nächster Zeit nicht (siehe oben.)
Haben wir doch alles schon ... Wie gesagt Du bist nicht der erste. War ein link in dem verlinkten bugreport. https://forum.freecadweb.org/viewtopic.php?f=18&t=32030
reox
Posts: 761
Joined: Sat Aug 13, 2016 10:06 am
Contact:

Re: Untersuchung der Spannung an einem gewissen Punkt

Postby reox » Fri Mar 27, 2020 10:53 am

bernd wrote:
Fri Mar 27, 2020 9:20 am
bernd wrote:
Fri Mar 27, 2020 9:18 am
reox wrote:
Fri Mar 27, 2020 6:38 am
Naja grundsätzlich müsste man das nur in ein VTK file schreiben und fertig, dann hätte man das immerhin in Paraview.
...
...
Falls Du dich da dran machst. Natürlich können wir auch ein Python modul in FEM integrieren, welches das dat file liest liesst und automatisch ein vtk der elementresultate erstellt. Nur selber schreiben tue ich das in nächster Zeit nicht (siehe oben.)
Haben wir doch alles schon ... Wie gesagt Du bist nicht der erste. War ein link in dem verlinkten bugreport. https://forum.freecadweb.org/viewtopic.php?f=18&t=32030
oh danke! Ich hatte zwar in den tracker geschaut aber dann nicht mehr weiter :oops: