Corona

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
User avatar
roerich_64
Posts: 1231
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Corona

Postby roerich_64 » Mon Jun 29, 2020 8:38 pm

@Chris,

der Witz ist, hier treffen sich Menschen die nüchternd denken. Sonst wären sie nicht hier ;)

Gestern morgen hat W aus R entschieden, den Bootsektor eines PC's einer bekannten Studentin unbrauchbar zu machen.
Sie steht kurz vor den Prüfungen... alle ihre Aufzeichnungen während aller Vorlesungen sieht sie verloren...

Chris, es ist eine Katastrophe in ihrem Leben...

C-19 bewegt viele. Menschen!

Menschen, die in ihren täglichen Leben, möglichen Chancen zu überleben verlieren/verloren haben...

Es ist in der Natur des Menschen, das sie sich äussern... Sich Hilfe erhoffen...
Es ist in der Natur des Menschen, zu teilen was sie bewegt!

Chris, nimm es nicht persönlich...
Der Mensch wird sich immer mitteilen unter Gleichgesinnten...

Walter
chrisb
Posts: 25633
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Corona

Postby chrisb » Mon Jun 29, 2020 9:49 pm

roerich_64 wrote:
Mon Jun 29, 2020 8:38 pm
Der Mensch wird sich immer mitteilen unter Gleichgesinnten...
Dagegen ist auch nichts einzuwenden, aber warum hier? Das ist doch nicht die einzige Internetadresse, die Euer Browser kann! Ich poste doch auch nicht in einem Corona-Forum meine FreeCAD-Modelle. Eine Suche nach "Corona Forum" brachte 908.000.000 Treffer, das geht schon stramm auf die Milliarde zu, da wird doch wohl eines dabei sein, in das man Corona-Themen posten kann. Und obendrein habe ich angeboten, ein eigenes zu finanzieren, aber das scheint den geringen Aufwand dann doch nicht wert zu sein.
User avatar
roerich_64
Posts: 1231
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Corona

Postby roerich_64 » Mon Jun 29, 2020 11:39 pm

chrisb wrote:
Mon Jun 29, 2020 9:49 pm
Dagegen ist auch nichts einzuwenden, aber warum hier?
...
Sorry Chris, wenn ich jetzt diesen einen Satz aus deinem Kontext reiße...

Die Frage ist: "Warum hier?"

Man hat hier User auch per Jitzi 'getroffen'. Dabei sind auch sehr persönliche Konversationen entstanden...

Unter anderem haben diese und die Beiträge in den Foren hier, sowie die 'Challenges', dazu bei getragen, das man sich näher kennen gelernt hat.

Ich persönlich sehe das FreeCAD-Forum mit seinen Menschen dahinter als so wertvoll an, das man hier auch Fremdthemen mit den Gleichgesinnten diskutieren möchte.

Nur weil man sich unter seinen 'Bekannten' austauschen möchte, muss man nicht gleich ausgeschlossen oder verjagt werden...

Nicht persönlich nehmen, Chris. Ich schätze dein Engagement hier sehr hoch ein... Davon kann sich manch einer eine Scheibe abschneiden...

VG
Walter
reox
Posts: 873
Joined: Sat Aug 13, 2016 10:06 am
Contact:

Re: Corona

Postby reox » Wed Jul 01, 2020 9:18 am

Ich glaube was Chris sagen will ist ungefähr so, wie wenn ich bei einer Schularbeit zum Thema Regenwurm was über die Folgen von Corona für den Menschen schreibe. Da bekommt man dann ein "Themenverfehlung", auch wenn der Text sonst gut war.
Es ist und bleibt nun mal ein FreeCAD Forum und nicht das Covid19 Diskussionsforum. Dafür gibts ja Telegram Gruppen :twisted:
User avatar
Dirk.B
Posts: 630
Joined: Sat Feb 02, 2019 11:47 am
Location: Saarland

Re: Corona

Postby Dirk.B » Wed Jul 01, 2020 5:10 pm

Hallo Chris

Betreff: Corona
Aus anderen Foren wurde ich im März abgemahnt da ich gepostet habe wie "3D Druck kann leben retten" da es zu heickel wäre :? Thema wurde gelöscht
Wegen solchen Themen
https://www.mission-additive.de/3d-druc ... -a-914801/
https://www.mission-additive.de/suche/?k=corona
Da man Angst hatte Leute würden medizinische Gegenstände drucken die keine Zulassung haben und sie zur Verantwortung gezogen würden.
Na ja ich kann es verstehen.Wir Leben in Deutschland.

Deshalb finde ich gut das in unseren Forum jeder Teilen kann was seiner Meinung enspricht.Wir sind doch mittlerweile eine nette Forum Familie geworden. ;) Wenn ich auch nicht die Meinungen aus den Videos Teile ist es doch für mich I.O mir eine Meinung zu bilden.So lernen wir uns doch besser kennen.


Danke Chris das du nicht alle Beiträge gelöscht hast wobei einige meiner Meinung Grenzwertig waren.Ich sehe das einfach so Leute werden Beeinflusst und Manipuliert.
Wahllos ausgewählt von mir :D
phpBB [video]


und Denkweise geändert? schon wieder Manipuliert :lol:

Wir müssen uns nur drüber bewusst sein dann ist alles gut ;)

Gruß Dirk
User avatar
bernd
Posts: 10452
Joined: Sun Sep 08, 2013 8:07 pm
Location: Zürich, Switzerland

Re: Corona

Postby bernd » Wed Jul 01, 2020 6:17 pm

Wichtig ist sich wie in einer kleinen demokratie zu verhalten, heisst niemanden aufgrund seiner mainung, seiner neigungen usw zu diffamieren. Sich gegenseitig respektieren u.s.w.u.s.f.

Das machen wir hier im grossen und ganzen ganz gut, auch wenn wir oft an der grenze sind.

Ich teile einige meinunge und einige meinunge nicht im corona topic. Ich finds gut und guck immer mal rein.

gruss bernd
reox
Posts: 873
Joined: Sat Aug 13, 2016 10:06 am
Contact:

Re: Corona

Postby reox » Fri Jul 03, 2020 6:44 am

Dirk.B wrote:
Wed Jul 01, 2020 5:10 pm
Da man Angst hatte Leute würden medizinische Gegenstände drucken die keine Zulassung haben und sie zur Verantwortung gezogen würden.
Na ja ich kann es verstehen.Wir Leben in Deutschland.
ist eigentlich von den tausend Dingen die Feb und März entwickelt wurden irgendwas Produktiv gegangen?
Da waren doch die Italiener, denen Klagen angedroht wurden weil sie Teile die der Hersteller nicht liefern konnte nachgedruckt haben.
Hier wurden jedenfalls Faceshields für Mitarbeiter gedruckt:
https://www.wienerlinien.at/eportal3/ep ... Id/5000814
Und offenbar will man hier zertifizierte Masken drucken: https://www.meduniwien.ac.at/web/ueber- ... p3-masken/

Damals hab ich eh auch eine Diskussion mitbekommen, dass man jetzt schnell alle 3D Druck Kapazitäten für Krankenhäuser etc bereitstellen müsse. Ich war damals schon der Meinung, dass dies vermutlich nicht nötig ist sondern man besser einfach nicht die zertifizierten Masken kauft und sie den Krankenhäusern überlässt. Selber kann man ja 3D Drucken (wobei natürlich beachtet werden sollte, dass manche Designs einfach gar nix bringen)

Zertifizierung ist aber eh auch ein wichtiger Punkt. Siehe zum Beispiel auch https://www.derstandard.at/story/200011 ... eschaeften
eine im Shop gekaufte FFP3-Maske bei einer Überprüfung durch das Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (BEV) durchgefallen sei. Die Abweichung soll so groß gewesen sein, dass das Produkt eine umfangreiche Prüfung mit großer Wahrscheinlichkeit nicht bestehen würde, konstatierte das BEV.
Was mich zB interessieren würde, ob die ganzen Beatmungsgeräte die entwickelt wurden jetzt auch irgendwo in Produktion gegangen sind.
User avatar
roerich_64
Posts: 1231
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Corona

Postby roerich_64 » Mon Jul 06, 2020 9:45 pm

Moin,

offiziell sind wir seit einiger Zeit Coronafrei:
Frei.jpg
Frei.jpg (185.37 KiB) Viewed 116 times
( Ausschnitt der OZ )
...OZ -> OstfriesenZeitung.

Schade, das ich immer noch angefeindet werde, wenn ich die 'Maske' nicht trage...
User avatar
roerich_64
Posts: 1231
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Corona

Postby roerich_64 » Mon Jul 06, 2020 10:38 pm

phpBB [video]



urteilt selbst...
Die Excel - Tabelle steht dort im Anhang...


Dann gibt es noch ein Interview mit einem Prof. Dr. Dr. Martin Haditsch:
phpBB [video]


In diesem Video kommt auch Dr. Klaus Pfaffelmoser zu Wort...

Sorry, Chris... Man muss sich das letzte Video leider komplett anschauen um zu verstehen...

VG
Walter

Edit:
Für die Ungeduldigen eine Aussage des Prof Dr. Dr. Haditsch im letzten Video ab 54:15-55:15...
Abschluß ab 1:10:23...
freecad-heini-1
Posts: 7063
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Corona

Postby freecad-heini-1 » Tue Jul 07, 2020 6:05 am

chrisb wrote:
Mon Jun 29, 2020 9:49 pm
roerich_64 wrote:
Mon Jun 29, 2020 8:38 pm
Der Mensch wird sich immer mitteilen unter Gleichgesinnten...
Dagegen ist auch nichts einzuwenden, aber warum hier?
Warum hier? Weil man einige Kollegen lieb gewonnen hat - sie mag und man den Eindruck hat, dass manche nicht wirklich realisieren was unsere Regierung aktuell so treibt und welche Folgen das für alle hat.
Man braucht nur die Todeszahlen aus 2020 mit den letzen 10 Jahren zu vergleichen:
https://de.statista.com/statistik/daten ... eschlecht/

Am 4 Juli ging ein außerparlamentarischer Untersuchungsausschuss an den Start, siehe:
https://acu2020.org/

@Chris, stell Dir vor Du wärst Unternehmer, z.B. Kino, Theater, Sänger, Reisebusunternehmer, Schausteller, Caterer, Schwimmbad- und Saunabetreiber, in der Tourismus-Branche. Ich glaube, Dein Blick auf die aktuelle Situation sähe anders aus.